Categories for Unternehmen

Einigung zum Solarpaket I: Gordischer Knoten endlich durchschlagen

19. April | 2024 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie, Dr. Simone Peter, freut sich über die seit Langem geforderte Einigung seitens der Regierungsfraktionen hinsichtlich von Bürokratieabbau und der Beseitigung administrativer Hemmnisse. Gleichzeitig analysiert sie noch bestehende Schwachstellen. Beispielsweise benennt sie die Duldungspflicht für den Bau von Leitungen zum Anschluss von Erneuerbare-Energien-Anlagen, welcher nur für öffentliche Flächen gelten soll. Für die heimische Produktion fehlt ein wichtiger Resilienzbonus vollständig, obwohl die Koalition die Förderung der Resilienz in der fossilen Versorgungskrise zu einer zentralen Aufgabe erklärt hatte. Sind Sie der Meinung, dass Deutschland gut vorankommt? Für Ihren Kommentar steht Ihnen unser Kommentarbereich zur Verfügung.
Anhören

Gemeinsame Erklärung der Allianz FÜR Vergaberecht

17. April | 2024 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die Allianz FÜR Vergaberecht, bestehend aus Industrie-, Handels- und Handwerksverbänden, setzt sich für eine Vereinfachung des Vergaberechts, bundesweit einheitliche Vergabebestimmungen sowie dagegen ein, dass immer mehr öffentliche Aufträge dem Vergaberecht entzogen werden. Sie betont die Bedeutung transparenter Vergabeverfahren im Wettbewerb, die Wirtschaftlichkeit und Verhältnismäßigkeit sicherstellen sollen gemäß § 97 Abs. 1 GWB. Diese Grundsätze schützen vor Korruption und Bevorzugung bestimmter Anbieter. Die Allianz warnt vor Maßnahmen wie der Erhöhung der EU-Schwellenwerte über die übliche Anpassung hinaus, der Ausweitung von Inhouse-Vergaben und Interkommunaler Zusammenarbeit sowie einem weniger effektiven Rechtsschutz, da dies die Wirksamkeit des Vergaberechts einschränken könnte.
Anhören

Für mehr Energieeffizienz in DE: Plattform für Abwärme offiziell freigeschaltet

17. April | 2024 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die Plattform für Abwärme ist seit dem 15.04.2024 online und steht Nutzern ab sofort zur Registrierung und Dateneintragung bereit. Die neue Plattform für Abwärme bietet erstmals eine umfassende Übersicht über das gewerbliche Abwärmepotenzial in Deutschland. Ihr Ziel ist es, diese Abwärme effektiv zu nutzen und dadurch die Energieeffizienz im Land weiter zu verbessern. Hierfür werden Daten über die Abwärme von Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtenergieverbrauch von über 2,5 Gigawattstunden gesammelt und auf einer öffentlichen Plattform verfügbar gemacht. Dadurch können potenzielle Abnehmer vor Ort die verfügbare Abwärme einsehen und nutzen.
Anhören

TUI unterstützt griechische Landwirtschaft auf dem Weg zur nachhaltigeren Produktion

16. April | 2024 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

TUI Field to Fork Greece will über 500 Landwirte und Landwirtinnen auf den Inseln Kreta und Rhodos bei der Umstellung auf eine nachhaltigere Landwirtschaft unterstützen. Die Initiative bringt Lebensmittelproduzenten und Tourismusunternehmen zusammen, um das lokale gastronomische Erbe zu erhalten und Impulse für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion zu setzen. Eröffnungsworkshop in Heraklion mit über 200 lokalen Lebensmittel-produzierenden, Regierungsvertreterinnen und -vertretern sowie Partnern aus dem Gastgewerbe.
Anhören

Verband Wohneigentum für verbraucherfreundliche Fernwärme

16. April | 2024 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Berliner Energietage 2024 starten mit einer Leitveranstaltung zur Energiewende. Auf der Agenda steht das Thema Fernwärme, die für die Wärmeversorgung privater Haushalte wichtiger werden soll. Mit dem Anfang 2024 in Kraft getretenen Wärmeplanungsgesetz bekommen erstmalig alle Städte und Gemeinden eine lokale Wärmeplanung. Der Verband Wohneigentum befürwortet Fernwärme, da Hausbesitzer durch einen Anschluss an ein Wärmenetz nicht in eine teure neue Heizungsanlage investieren müssen.
Anhören