Die KfW Bankengruppe prämiert erfolgreiche Unternehmer mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro

September 2, 2020 2:27 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die Preisverleihung der KfW Bankengruppe will Gründern Mut machen, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern gerade jetzt unter den besonderen Herausforderungen sich mit neuen Ideen am Markt zu positionieren. Ausgezeichnet wird ein Unternehmen aus jedem Bundesland, welches 1.000 Euro erhält und um den Bundessieg mitstreiten kann. Der Bundessieger erhält zusätzlich 9.000 Euro.

Voraussetzung für die Bewerbung: Das in Deutschland ansässige Unternehmen soll nicht älter als fünf Jahre sein.

Zur Jury gehören: Erfahrene Vertreter aus der KfW Gruppe sowie aus Politik und Wirtschaft

Als Hauptkriterien sollen der Innovationsgrad sowie die Kreativität gelten. Entscheidungsrelevant für eine Auszeichnung soll zudem sein, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgt und ob soziale Verantwortung übernommen wird. Ein erfolgreicher Umgang mit den Herausforderungen der Corona-Krise soll auch zur Beurteilung beitragen, wobei die Auswirkungen auf Umsätze und Unternehmensergebnis entsprechend berücksichtigt werden sollen.

Die Preisträger sollen am 25. November 2020 veröffentlicht werden. Medial soll der TV-Sender n-tv in einer Sondersendung über den Bundessieger und weitere ausgezeichnete Unternehmen berichten. Eine PR-Agentur soll laut KfW die Sieger bei der Vermarktung unterstützen.

0 0 vote
Rating der Beiträge
Stichwörter:

Kategorisiert in: , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Presse20

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments